Nachfolgend finden Sie Bilder zu Wealthcap Produkten und unseren Immobilien zur freien Verwendung. Sie benötigen weiteres Material, zum Beispiel Bilder unserer Geschäftsführung? Gerne sind wir für Sie da. Wenden Sie sich einfach an unsere Presseabteilung.

    Sie sind Journalist oder Medienvertreter und möchten über Neuigkeiten zu Wealthcap und aus der Branche auf dem Laufenden bleiben? Nutzen Sie den Wealthcap Presseservice und registrieren sich nachfolgend für unseren Presseverteiler.

    21.02.2014

    WealthCap schüttet in den ersten drei Monaten über 28 Mio. Euro an Private-Equity-Anleger aus

    Allein in den ersten drei Monaten schüttet WealthCap, der Münchner Anbieter für Sachwertanlagen, rund 28,1 Mio. Euro an seine Kunden in Private-Equity-Beteiligungen aus. Das entspricht bereits mehr als der Hälfte der gesamten Rückflüsse aus dem Jahr 2013. Damit stellt WealthCap erneut seine außerordentliche Expertise im Segment für Private-Equity-Beteiligungen unter Beweis.

    Die Beteiligungen BC Equity 3 und 4 schütten im Februar 17 % auf den Anlagebetrag aus. Dieser Erfolg resultiert im Wesentlichen aus dem erfolgreichen Börsengang des Unternehmens Foxtons an der London Stock Exchange, dem gelungenen Verkauf der Tochtergesellschaft Lifestyle Service Group (LSG) an Assurant und dem erfolgreichen Zusammenschluss zwischen Office Depot und Office Max.

    Ähnlich erfreulich entwickelte sich der Fonds BC Equity 5. Das Beteiligungsangebot mit dem Zielfondspartner Carlyle Group schüttet 5 % auf den Anlagebetrag aus. Insgesamt wurden somit 130 % an die Anleger weitergegeben. Neben dem Verkauf der IT- und Informationsmanagementgesellschaft ARINC an Rockwell Collins sind Dividendenzahlungen und Veräußerungen des Automobilzulieferers Allison Transmission und des Medien- Marktforschungsunternehmens Nielsen maßgebliche Gründe für die erfolgreiche Entwicklung. Die Ausschüttung bei der Beteiligung BC Equity 7 beträgt 5 % auf den Anlagebetrag und ist hauptsächlich auf eine Dividendenzahlung der One West Bank zurückzuführen. In den kommenden Wochen sind Ausschüttungen im zweistelligen Millionenbereich zu erwarten.

    „Private Equity leistet gerade zur Finanzierung mittelständischer Unternehmen einen wichtigen Beitrag. Das erhöht Marktchancen und Wettbewerbsfähigkeit und schafft damit neue Wachstumspotenziale“, erklärt Gabriele Volz, Geschäftsführerin Vertrieb, Marketing und Produktmanagement.

    Die aktuellen Private-Equity-Schwesterfonds 17 und 18 von WealthCap befinden sich aktuell im Vertrieb. Mit dem renommierten Zielfondsmanager PAI partners soll die Erfolgsstory im Segment Private Equity fortgesetzt werden. „Mit den aktuellen Fonds setzen wir gemeinsam mit unserem Partner auf die Marktführer des europäischen Mittelstands. Die Beteiligungsangebote sind sehr erfolgreich angelaufen. Unsere Erfolge im Bereich Private Equity sprechen für sich. Wir sind sicher, dass die Beteiligungen Private Equity 17 und 18 nahtlos an ihre Vorgänger anknüpfen werden“, so Volz.

    Über WealthCap

    WealthCap ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der UniCredit Bank AG, die Anfang 2007 aus den drei konzerneigenen Initiatorengesellschaften für Sachwertanlagen, Blue Capital, H.F.S. und HVB FondsFinance hervorgegangen ist und somit über 25 Jahre Erfahrung in der Konzeption von Sachwertbeteiligungen auf sich vereint. Bisher investierten rund 200.000 Anleger in 135 Beteiligungen. Insgesamt beläuft sich das platzierte Eigenkapital auf rund 7,1 Mrd. Euro. Damit ist WealthCap einer der führenden Anbieter für Sachwertbeteiligungen.

    Sie sind Journalist oder Medienvertreter und möchten über Neuigkeiten zu Wealthcap und aus der Branche auf dem Laufenden bleiben? Nutzen Sie den Wealthcap Presseservice und registrieren sich nachfolgend für unseren Presseverteiler.

    Redaktion
    Nachname*
    Vorname*
    Funktion
    Straße, Hausnr.
    PLZ
    Ort
    Telefon
    Telefax
    E-Mail*
    In welchen Medien publizieren Sie?*
    Ihre persönliche Anfrage

    Themen*
    Alle Sachwertbeteiligungen
    Immobilien Deutschland
    Immobilien Europa
    Immobilien Nordamerika
    Luftverkehr
    Private Equity
    Portfoliolösungen
    Erneuerbare Energien
    Infrastruktur
    Zweitmarktfonds
    Lebensversicherungspolicen USA
    Lebensversicherungspolicen Großbritannien
    Alternative Assets
    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


    presse@wealthcap.com

    Bilder Immobilien

    • WealthCap Immo D39 - Frankfurt

      (JPG - 1,8 MB)
      Download
    • WealthCap Immo D39 - München

      (JPG - 1,41 MB)
      Download
    • WealthCap Immo D39 - Stuttgart

      (JPG - 1,07 MB)
      Download

    Kontakt

    Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
    Bavariafilmplatz 8
    82031 Grünwald

    Tel.: 0800 962 8000 (kostenfrei)
    +49 89 678 205-500 (Ausland)
    Fax: +49 89 678 205-55-500

    info@wealthcap.com

    Fragen oder Feedback

    contact:Kundenbetreuung