Nachfolgend finden Sie Bilder zu Wealthcap Produkten und unseren Immobilien zur freien Verwendung. Sie benötigen weiteres Material, zum Beispiel Bilder unserer Geschäftsführung? Gerne sind wir für Sie da. Wenden Sie sich einfach an unsere Presseabteilung.

    Sie sind Journalist oder Medienvertreter und möchten über Neuigkeiten zu Wealthcap und aus der Branche auf dem Laufenden bleiben? Nutzen Sie den Wealthcap Presseservice und registrieren sich nachfolgend für unseren Presseverteiler.

    06.10.2016

    Deutsche Objekte im renditestarken Portfolio – mit dem neuen Immobilienfonds von WealthCap

    WealthCap startet mit seinem Immobilien-Publikumsfonds in den Vertrieb. Die drei geplanten A-Standorte, München, Frankfurt und Stuttgart stehen für eine dynamische Entwicklung. WealthCap plant gemäß der Fondsstrategie ausschließlich auf hochwertige Büroimmobilien zu setzen. Dabei wird der Investment Manager seine besondere Expertise im Management von Immobilien einbringen, um etwaige Objekte über die Laufzeit noch werthaltiger und zukunftsorientierter aufzustellen. Mit geplanten laufenden Ausschüttungen von 4 % pro Jahr bis zum Jahr 2028 bietet der WealthCap Immobilien Deutschland 39 langfristig Top-Renditen.

    Top-Städte

    Mit München, Frankfurt und Stuttgart sollen gleich drei A-Standorte im Portfolio vertreten sein, die unterschiedliche Stärken einbringen. Alle drei Städte zählen laut Prognos[1] zu den Regionen mit den besten Zukunftschancen der Bundesrepublik. München bietet eine außerordentliche Wirtschaftskraft in diversen Industriezweigen – von Hochtechnologie über Medien und IT bis zur Automobilindustrie. Frankfurt steht nicht nur als internationale Finanzmetropole an vorderster Front der deutschen Metropolen. Laut Mercer[2] zählt die City am Main inzwischen auch zu den lebenswertesten Städten der Welt. Dazu kommt Stuttgart, das Zentrum deutscher Ingenieurskunst mit kreativen Ideen von heute und morgen.   

    Top-Rendite

    Die angestrebte laufende Ausschüttung des WealthCap Immobilien Deutschland 39 beträgt ca. 4 % pro Jahr für einen Zeitraum bis 31.12.2028. Die Mindestbeteiligung liegt bei 10.000 Euro zuzüglich Ausgabeaufschlag. Erstmals setzt WealthCap auf Anteilsklassen. Ab 200.000 Euro reduziert sich der Ausgabeaufschlag auf 2,5 %, ab 1 Mio. Euro auf 1 %. Es ist geplant, ein Portfolio mit einem Kommanditkapital in Höhe von rund 150 Mio. Euro aufzubauen.

    „Wir werden ein ganz besonderes Portfolio schnüren. Dabei setzen wir voll auf die zukunftsstarken Standorte in Deutschland. Entstanden ist eine Anlagealternative, die für eine langfristig starke Rendite steht“, erklärt Gabriele Volz, Geschäftsführerin von WealthCap das Konzept.

    [1] Quelle: Prognos Zukunftsatlas 2016
    [2] Quelle: Mercer Studie 2016

    Sie sind Journalist oder Medienvertreter und möchten über Neuigkeiten zu Wealthcap und aus der Branche auf dem Laufenden bleiben? Nutzen Sie den Wealthcap Presseservice und registrieren sich nachfolgend für unseren Presseverteiler.

    Redaktion
    Nachname*
    Vorname*
    Funktion
    Straße, Hausnr.
    PLZ
    Ort
    Telefon
    Telefax
    E-Mail*
    In welchen Medien publizieren Sie?*
    Ihre persönliche Anfrage

    Themen*
    Alle Sachwertbeteiligungen
    Immobilien Deutschland
    Immobilien Europa
    Immobilien Nordamerika
    Luftverkehr
    Private Equity
    Portfoliolösungen
    Erneuerbare Energien
    Infrastruktur
    Zweitmarktfonds
    Lebensversicherungspolicen USA
    Lebensversicherungspolicen Großbritannien
    Alternative Assets
    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


    presse@wealthcap.com

    Bilder Immobilien

    • WealthCap Immo D39 - Frankfurt

      (JPG - 1,8 MB)
      Download
    • WealthCap Immo D39 - München

      (JPG - 1,41 MB)
      Download
    • WealthCap Immo D39 - Stuttgart

      (JPG - 1,07 MB)
      Download

    Kontakt

    Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
    Bavariafilmplatz 8
    82031 Grünwald

    Tel.: 0800 962 8000 (kostenfrei)
    +49 89 678 205-500 (Ausland)
    Fax: +49 89 678 205-55-500

    info@wealthcap.com

    Fragen oder Feedback

    contact:Kundenbetreuung