Nachfolgend finden Sie Bilder zu Wealthcap Produkten und unseren Immobilien zur freien Verwendung. Sie benötigen weiteres Material, zum Beispiel Bilder unserer Geschäftsführung? Gerne sind wir für Sie da. Wenden Sie sich einfach an unsere Presseabteilung.

    Sie sind Journalist oder Medienvertreter und möchten über Neuigkeiten zu Wealthcap und aus der Branche auf dem Laufenden bleiben? Nutzen Sie den Wealthcap Presseservice und registrieren sich nachfolgend für unseren Presseverteiler.

    12.01.2017

    5 Jahre WealthCap Immobilientrendstudie – 5 Top-Entwicklungen

    Bereits zum fünften Mal führte WealthCap seine Studie zu Anforderungen von Vertrieben und Produkteinkäufern an geschlossene Immobilienfonds durch. Teilgenommen haben fast 100 Vertriebspartner mit einem jährlichen Absatzvolumen von 600 Mio. Euro. Die Ergebnisse liefern damit Trendaussagen einer halben Dekade:

    1. Produktausgestaltung: Sinkende Renditeerwartung bei gleichbleibender Laufzeit

    Die 4 ist die neue 5 – die Renditeerwartungen der Studienteilnehmer sind in den vergangenen Jahren konstant zurückgegangen.  Im Jahr 2012 wurde von einem Fünftel der Teilnehmer 6 % Ausschüttung und mehr gefordert, heute erwartet das anspruchsvollste Fünftel lediglich 5 % und mehr. Die Laufzeit wird zudem immer weniger als Anlegerhindernis gesehen, sondern steigt langsam zum Wert an sich auf, der eine auskömmliche Rendite für einen längeren Zeitraum in Aussicht stellt.

    2. Nutzungsarten: Büro stets vorn, Wohnen trotz Renditerückgangs im Aufwind

    Büro ist und bleibt die favorisierte Nutzungsart über die gesamten fünf Jahre. Das gilt für den Untersuchungsschwerpunkt Deutschland und auch für die USA. Die Nachfrage, insbesondere in den Großstädten und Innovationszentren steigt weiter an. Die Bedeutung von Wohnen in Deutschland hat sich seit 2012 nahezu verdoppelt –  trotz starkem Kostenanstiegs in vielen Märkten.

    3. Standorte: Deutschland bleibt hoch relevant, USA gewinnt weiter an Bedeutung

    Auch, wenn es nicht überrascht: Die deutsche Immobilie ist und bleibt das Maß der Dinge. Nahezu alle Studienteilnehmer interessieren sich für deutsche Immobilienbeteiligungen. Mehr als drei Viertel interessieren sich auch für den US-Immobilienmarkt, und auch hier spielt Diversifikation eine große Rolle. Am Ende bleibt die Zukunftsperspektive der Immobilie und des Standorts entscheidend.


    4. Prämissen: Qualität wichtiger als hohe Renditeversprechen

    Hochwertige Objekte, Top-Mieter und nicht zuletzt ein Qualitätsanbieter sind für die Studienteilnehmer zentrale Anreize für eine Investition. Objekt- und Standortqualität waren in jedem Untersuchungsjahr das wichtigste Kriterium. Diversifikation über mehrere Ebenen, wie Objekte, Mieter, Standorte, aber auch Währungen. Quantitative Kriterien wie Ausschüttung und Rendite sind Hygienefaktoren, die stimmen müssen.

    5. Studienteilnehmer: Breite Abdeckung des Markts

    WealthCap pflegt engen Kontakt zu einer breiten Gruppe an Vertriebspartnern. So gelang es, über fünf Jahre stets einen relevanten Teil des Marktes abzubilden und so aussagekräftige Trends über den Markt für deutsche und US-amerikanische Immobilienbeteiligungen abzuleiten. Es nahmen Partner aus allen Vertriebskanälen, von Geschäfts- und Privatbanken über Sparkassen und Raiffeisenbanken bis zu freien Finanzdienstleistern, teil. Die Studie wurde mittels eines Online-Fragebogens im November/Dezember 2016 personalisiert durchgeführt. Auch in diesem Jahr konnten fast 100 Marktteilnehmer mit einem Absatz von rund 600 Mio. Euro für die Jubiläumsstudie gewonnen werden.


    Zentrale Ergebnisse des Untersuchungsjahres 2016

    • Knapp die Hälfte der Teilnehmer erwartet im bereits umkämpften Markt eine weitere Zunahme der Bedeutung von Immobilieninvestitionen.
      Das ist der höchste Wert im 5-Jahresvergleich, mit Ausnahme des Vorjahres (60,5 %)
    • Die Laufzeit wird immer weniger als Anlegerhindernis wahrgenommen. Im ersten Untersuchungsjahr war es mit über 66 % noch ein zentrales Hindernis und hat sich zum aktuellen Jahr fast halbiert.
    • Ebenfalls nahezu halbiert hat sich die Bedeutung der Weichkosten als Hindernis in nur zwei Jahren
      (2014: 61,8 %; 2016: 39,4 %)
    • Streuung über die Mieterstruktur gewinnt weiter an Bedeutung: Mehr als die Hälfte der Teilnehmer bevorzugen ein Objekt mit vielen Mietern (Vorjahr: 25,6 %)
    • Nur jeder Zehnte setzt auf ein Objekt mit einem Mieter.
      Im ersten Untersuchungsjahr 2012 waren es noch über 40 %  
    • Drei Viertel der Studienteilnehmer halten einen Prognosezeitraum zwischen 10 und 15 Jahren für angemessen
    • Der US-amerikanische Immobilienmarkt bleibt neben dem deutschen der mit Abstand interessanteste Markt für Produkteinkäufer und Vertriebe
    • Über 75 % stufen die USA neben Deutschland am Attraktivsten ein, nahezu die gleiche Prozentzahl wie im vergangenen Jahr
    • Über 90 % der Teilnehmern ist die Objekt- und Standortqualität auch am US-Markt besonders wichtig
      (Vorjahr: 96,7 %)
    • Büro-Immobilien bleiben auch hier mit 84,3 % die mit Abstand beliebteste Nutzungsart
      (Vorjahr 86,7 %)
    • Gut ein Fünftel der Teilnehmer erwartet Renditen jenseits von 5 %
      (Vorjahr: 46,7 %)

    Hier gehts zur gesamten Studie

    Sie sind Journalist oder Medienvertreter und möchten über Neuigkeiten zu Wealthcap und aus der Branche auf dem Laufenden bleiben? Nutzen Sie den Wealthcap Presseservice und registrieren sich nachfolgend für unseren Presseverteiler.

    Redaktion
    Nachname*
    Vorname*
    Funktion
    Straße, Hausnr.
    PLZ
    Ort
    Telefon
    Telefax
    E-Mail*
    In welchen Medien publizieren Sie?*
    Ihre persönliche Anfrage

    Themen*
    Alle Sachwertbeteiligungen
    Immobilien Deutschland
    Immobilien Europa
    Immobilien Nordamerika
    Luftverkehr
    Private Equity
    Portfoliolösungen
    Erneuerbare Energien
    Infrastruktur
    Zweitmarktfonds
    Lebensversicherungspolicen USA
    Lebensversicherungspolicen Großbritannien
    Alternative Assets
    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


    presse@wealthcap.com

    Bilder Immobilien

    • WealthCap Immo D39 - Frankfurt

      (JPG - 1,8 MB)
      Download
    • WealthCap Immo D39 - München

      (JPG - 1,41 MB)
      Download
    • WealthCap Immo D39 - Stuttgart

      (JPG - 1,07 MB)
      Download

    Kontakt

    Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
    Bavariafilmplatz 8
    82031 Grünwald

    Tel.: 0800 962 8000 (kostenfrei)
    +49 89 678 205-500 (Ausland)
    Fax: +49 89 678 205-55-500

    info@wealthcap.com

    Fragen oder Feedback

    contact:Kundenbetreuung