Nachfolgend finden Sie Bilder zu Wealthcap Produkten und unseren Immobilien zur freien Verwendung. Sie benötigen weiteres Material, zum Beispiel Bilder unserer Geschäftsführung? Gerne sind wir für Sie da. Wenden Sie sich einfach an unsere Presseabteilung.

    Sie sind Journalist oder Medienvertreter und möchten über Neuigkeiten zu Wealthcap und aus der Branche auf dem Laufenden bleiben? Nutzen Sie den Wealthcap Presseservice und registrieren sich nachfolgend für unseren Presseverteiler.

    01.02.2012

    WealthCap platziert 225 Millionen Euro Eigenkapital im Jahr 2011

    WealthCap blickt auf ein gutes Jahr 2011 zurück. In einem zum Jahresende herausfordernden Marktumfeld konnte das Münchner Initiatorenhaus rund 225 Millionen Euro Eigenkapital platzieren und sich am Markt hervorragend behaupten. In Summe waren acht Beteiligungsangebote in Platzierung. Drei Beteiligungsangebote wurden im Jahresverlauf geschlossen. Positiv verlief die Platzierung in der Anlageklasse Private Equity. Hier konnten fast 90 Millionen Euro platziert werden. Auch im Segment Immobilie-Deutschland wurde ein gutes Platzierungsergebnis erzielt. „Die Nachfrage nach deutschen Immobilieninvestments ist groß, wir konnten eine konstante Produktversorgung sicherstellen und unser Platzierungsergebnis bei deutschen Immobilienfonds um 57 Prozent steigern,“ sagt Gabriele Volz. „Für das Jahr 2012 gehen wir von einer ähnlich hohen Nachfrage im Immobilienbereich aus. Wir wollen hier die Platzierung weiter ausbauen, ohne unsere Qualitätsstandards bei der Objektsauswahl aufzuweichen,“ fasst Volz zusammen.

    Die Platzierungszahlen im Detail (platziertes Eigenkapital inkl. 5 Prozent Agio)

    • 3,56 Millionen Euro mit WealthCap Immobilien Deutschland 31 (geschlossen)
    • 50,51 Millionen Euro mit WealthCap Immobilien Deutschland 32
    • 42,56 Millionen Euro mit WealthCap Immobilien Deutschland 33
    • 55,93 Millionen Euro mit WealthCap Private Equity 13
      30,89 Millionen Euro mit WealthCap Private Equity 14
    • 2,03 Millionen Euro mit WealthCap Private Equity 15 und 16
    • 3,13 Millionen Euro mit WealthCap Solar 1 (geschlossen)
    • 12,45 Millionen Euro mit WealthCap LebensWert 2 (geschlossen)
    • 23,87 Millionen Euro mit WealthCap Sachwerteportfolio 1

    Positive Ausschüttungsergebnisse bei Immobilien- und Private-Equity-Fonds

    Über alle Anlageklassen verteilt konnten im Jahr 2011 rund 348 Millionen Euro an die Anleger ausgeschüttet werden. Dies sind über 200 Millionen Euro mehr als noch im Jahr 2010. Äußerst erfreulich haben sich die Private-Equity-Fonds entwickelt. Mit 64 Millionen Euro fließt eine Rekordsumme an die Anleger zurück. Dies entspricht einer Performance von 15,5 Prozent bezogen auf das von den Anlegern abgerufene und gebundene Kapital zum Jahresbeginn. Zudem wurden mit den Verkäufen zweier US-Immobilien positive Ergebnisse für die Anleger erzielt.

    Neuer Deutschland-Immobilienfonds im ersten Quartal geplant – Sachwerteportfoliofonds tätigt erste Investitionen

    Dem Jahr 2012 sieht WealthCap zuversichtlich entgegen. Zum Jahresbeginn ist die Produktversorgung mit vier Beteiligungsangeboten gesichert. So befinden sich die Beteiligungsangebote WealthCap Private Equity 13,14,15 und 16, WealthCap Immobilien Deutschland 33 und WealthCap Sachwerteportfolio 1 in Platzierung. Hierbei konnten die ersten Investitionen getätigt werden. In Summe wurden vier institutionelle Zielfonds in den Anlageklassen, Immobilien, Erneuerbare Energien, Infrastruktur und Private Equity angebunden. Für das erste Quartal ist zudem ein neuer Deutschland-Immobilienfonds geplant. „Wir erwarten für das Jahr 2012 eine stabile Nachfrage nach Sachwertangeboten. Mit einer breiten Produktversorgung wollen wir wieder auf Wachstumskurs gehen“,sagt Volz.

    Aktuell verwaltet WealthCap rund 5,3 Milliarden Euro Eigenkapital (inkl. Agio) in insgesamt 90 Fondsgesellschaften. Das gesamte Investitionskapital beläuft sich dabei auf rund 8,7 Milliarden Euro (inkl. Agio).

    Über WealthCap

    Die WealthCap ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der UniCredit Bank AG, die Anfang 2007 aus den drei konzerneigenen Initiatorengesellschaften für Sachwertanlagen, Blue Capital, H.F.S. und HVB FondsFinance hervorgegangen ist und somit über 25 Jahre Erfahrung in der Konzeption von Geschlossenen Fonds auf sich vereint. Bisher wurden rund 192.000 Fondsanteile in 127 Fonds emittiert. Insgesamt beläuft sich das platzierte Eigenkapital auf 6,8 Mrd. Euro. Damit ist die WealthCap einer der führenden Anbieter für Geschlossene Fonds.

    Sie sind Journalist oder Medienvertreter und möchten über Neuigkeiten zu Wealthcap und aus der Branche auf dem Laufenden bleiben? Nutzen Sie den Wealthcap Presseservice und registrieren sich nachfolgend für unseren Presseverteiler.

    Redaktion
    Nachname*
    Vorname*
    Funktion
    Straße, Hausnr.
    PLZ
    Ort
    Telefon
    Telefax
    E-Mail*
    In welchen Medien publizieren Sie?*
    Ihre persönliche Anfrage

    Themen*
    Alle Sachwertbeteiligungen
    Immobilien Deutschland
    Immobilien Europa
    Immobilien Nordamerika
    Luftverkehr
    Private Equity
    Portfoliolösungen
    Erneuerbare Energien
    Infrastruktur
    Zweitmarktfonds
    Lebensversicherungspolicen USA
    Lebensversicherungspolicen Großbritannien
    Alternative Assets
    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


    presse@wealthcap.com

    Bilder Immobilien

    • WealthCap Immo D39 - Frankfurt

      (JPG - 1,8 MB)
      Download
    • WealthCap Immo D39 - München

      (JPG - 1,41 MB)
      Download
    • WealthCap Immo D39 - Stuttgart

      (JPG - 1,07 MB)
      Download

    Kontakt

    Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
    Bavariafilmplatz 8
    82031 Grünwald

    Tel.: 0800 962 8000 (kostenfrei)
    +49 89 678 205-500 (Ausland)
    Fax: +49 89 678 205-55-500

    info@wealthcap.com

    Fragen oder Feedback

    contact:Kundenbetreuung