Immobilien Nordamerika 17 – Angebot

Zukunftssichere Investition im Silicon Valley 
 

Als Anleger erwarten Sie, dass sich ein Investment lohnt! Doch die nun schon lang andauernde Phase extrem niedriger Zinsen wirft bei vielen klassischen Anlageformen – etwa Spareinlagen, Termingelder oder Anleihen – kaum mehr positive Renditen ab. Professionelle Sachwertanlagen, etwa in Immobilien, können hier eine Ergänzung des individuellen Vermögensportfolios sein. Besonders, wenn sich diese in einer gefragten Lage befinden – wie unser aktueller Sachwertefonds WealthCap Immobilien Nordamerika 17, der im dynamischen Segment für Büroimmobilien am Hochtechnologiestandort Silicon Valley in den USA investiert.

Das Silicon Valley ist die Metropolregion zwischen San Francisco, San Mateo und San José. In diesem internationalen Zentrum der globalen IT- und Hightech-Branche bietet Ihnen der geschlossene Immobilienfonds WealthCap Nordamerika 17 die Möglichkeit, in eine wachsende Region und aufgrund der räumlichen Begrenztheit des Silicon Valley, in einen sehr begeehrten Büro-Immobilienmarkt zu investieren. 

 

 


Das Silicon Valley ist eine der bedeutendsten IT- und High-Tech Standorte - das Tal ist allerdings räumlich begrenzt. Die letzten freien Flächen gibt es noch in den Städten Los Gatos und San Jose.  
 
© mapz.com – Map Data: OpenStreetMap ODbL

Der aktuelle Mieter Netflix ist der größte Videoanbieter der USA und ein weltweit führender Online-Streaming-Dienst mit insgesamt über 75 Millionen Mitglieder. 

© Frank Perez / Netflix

Das Gebäude ist ein lichtdurchflutetes Ensemble aus Glas und Stahl in 121 Albright Way, Los Gatos.

© Frank Perez / Netflix

Das Anwesen umfasst 13.700 Quadratmeter Mietfläche sowie 516 Stellplätze. 

© Frank Perez / Netflix

Grünflächen rund um das Gebäude laden zu einer kurzen Pause ein. 

© Frank Perez / Netflix

Die Konfiguration der Innenausstattung wurde an die hohen Ansprüche des Erstmieters angepasst. 

© Tuan Dang / Netflix

Das Foyer ist modern und hell gestaltet. 

© Tuan Dang / Netflix

Auch der große Meetingbereich vereinbart das Moderne eines Online-Media-Unternehmens mit Funktionalität. 

© Tuan Dang / Netflix

Die gut ausgestattete Cafeteria kann kostenlos von den Mitarbeitern genutzt werden.

© Tuan Dang / Netflix


WealthCap Immobilien Nordamerika 17 
Unser Premium-Bürogebäude im Silicon Valley im Überblick: 
 

  • Immobilieninvestition im „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“
  • „Innovation District“ Silicon Valley: Aktuell einer weltweit der führenden Innovationsstandorte mit Nähe zu Eliteuniversitäten, sehr guter Infrastruktur und hoher Wirtschaftskraft
  • Weltweit agierender Erstmieter im Wachstumssegment Online-Media: Netflix
  • Hochwertige, moderne Immobilie in zentraler Lage
  • Konservativ kalkulierte Sachwertbeteiligung

Der Immobilienfonds auf einen Blick

Investitionsgegenstand Bürogebäude 121 Albright Way, Los Gatos, Kalifornien
Baujahr 2015, ca. 13.700 qm sowie 516 Stellsplätze 
Mindestbeteiligung
25.000 USD (bei höherer Beteiligung Stückelung 1.000 USD) zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag
Fondslaufzeit Der Prognosezeitraum beträgt 10 Jahre (01.01.2016–31.12.2026)
Prognostizierte Ausschüttungen 
Ca. 5,25 % p.a. bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag vor Steuern (erstmals für das Geschäftsjahr 2016 zum 30.09.2017 zeitanteilig ab Leistung der Einlage; Ausnahme für das ausschüttungsfreie Geschäftsjahr 2025)
Prognostizierte Gesamtausschüttung
Ca. 171,5 % (inkl. des prognostizierten Liquidationsergebnisses von ca. 119 %) bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag vor Steuern
Zielrendite (IRR; prognostiziert) Ca. 4,5 bis 6,5 % bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag vor Steuern


Hintergrund

Erfahren Sie mehr über den Zukunftsstandort Silicon Valley

Kompetenz

Lernen Sie Ihren Partner WealthCap kennen

Dokumente

Alle Broschüren und Unterlagen zum WealthCap Immobilien Nordamerika 17 zum Download

Risikohinweise
Bitte beachten Sie, dass neben den Chancen, die Ihnen dieses Beteiligungsangebot bieten kann, auch Risiken bestehen, die sich negativ auf das Anlageergebnis auswirken können. Die Prognoserechnung und die hierfür getroffenen Annahmen (siehe Verkaufsprospekt) sind kein Indikator für die künftige Entwicklung der Beteiligung. Bitte beachten Sie, dass die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden abhängt und künftig Änderungen unterworfen sein kann. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Risikodarstellung auf dieser Seite sowie im Verkaufsprospekt.

IRR-Methode
Die Renditeangabe nach Interner-Zinsfuß-Methode (IRRMethode, englisch: Internal Rate of Return) gibt an, wie hoch die Verzinsung ist, die zu jedem Zahlungszeitpunkt auf das dann noch gebundene Kapital erzielt werden kann. Nach dieser Methode werden Höhe der Zu- und Abflüsse
und deren zeitlicher Bezug berücksichtigt. In der Renditeberechnung ist die Kapitalrückzahlung enthalten. Diese Form der Renditeberechnung ist mit sonstigen Renditeberechnungen anderer Kapitalanlagen, bei denen keine Änderung des gebundenen Kapitals eintritt (z. B. festverzinsliche
Wertpapiere), nicht unmittelbar vergleichbar.

Immobilien Nordamerika 17 – Hintergrund

Das Silicon Valley: Hier haben über 7.000 Firmen und Institutionen ihren Sitz, darunter Weltmarktführer wie Apple, Intel, Hewlett-Packard, Facebook oder Amazon1. Zudem unterhalten etwa die Elite-Universität Stanford oder die US-Weltraumbehörde NASA Forschungseinrichtungen in dieser dynamischen Wachstumsregion.

Das Silicon Valley ist eine wachsende Region. Das zeigt sich in einem hohen Beschäftigungswachstum vor Ort, vor allem im besonders dynamischen Dienstleistungssektor. Generell überzeugt der High-Tech-Standort mit den Vorzügen einer guten Lage für Büro-Immobilien, geringen Leerstandsquoten sowie steigenden Mietpreisen.

false

Silicon Valley – ein bisher wachsender Büro-Immobilienmarkt

Verfügbare Bauflächen im Silicon Valley sind begrenzt und Mietpreise steigen kontinuierlich 
  • Da das Tal bereits dicht besiedelt und durch flankierende Berge räumlich begrenzt ist, bestand in den letzten Jahren ein Wachstumsdruck im Immobilienbereich in Richtung Südost 
  • In den Städten Los Gatos und San José gibt es noch die letzten, wenigen freien Flächen im Silicon Valley 
  • Der Standort der WealthCap Immobilie in Los Gatos punktet durch kurze Wege zwischen Wohngebieten und dem eigenen Gewerbegebiet sowie der Nähe zur Nachbarstadt San José
  • Auch Apple und LinkedIn haben hier ihren Sitz    
  • Die Mietpreise im Silicon Valley entwickeln sich analog zu denen der USA ansteigend, liegen jedoch über dem US-amerikanischen Mittelwert

WealthCap Immobilien Nordamerika 17 – 
Setzen Sie auf Zukunft - Silicon Valley 

Eine Immobilie als Kapitalanlage muss von hoher Qualität, in guter Lage und flexibel nutzbar sein, um künftiges Renditepotenzial zu ermöglichen. Mit dem modernen Premium-Gebäude im Silicon Valley bietet die aktuelle Sachwertbeteiligung WealthCap Immobilien Nordamerika 17 ein solches Objekt mit Zukunft: Das lichtdurchflutete Ensemble aus Glas und Stahl in 121 Albright Way, Los Gatos, wurde erst 2015 fertiggestellt.

Das Anwesen umfasst 13.700 Quadratmeter Mietfläche sowie 516 Stellplätze. Die Konfiguration und Innenausstattung wurde an die Ansprüche des Erstmieters Netflix, ein weltweit führendes IT-und Media-Unternehmen, angepasst. Dennoch wurde bei der Ausgestaltung auf eine künftig flexible Nutzung geachtet und für eine gute Teilbarkeit von Stockwerken und Gebäudeteilen gesorgt. Außerdem wurde auf dem Dach des Objekts eine Solaranlage installiert. 

WealthCap in der Anlageklasse Immobilien

Erfahren Sie mehr über unsere Expertise und unser Know-how in der Anlageklasse Immobilien

1 Die dargestellten Unternehmen sind keine Mieter und haben keinen Bezug zum Beteiligungsangebot, sondern befinden sich in der näheren und erweiterten Nachbarschaft der Immobilie

 

 
Risikohinweise
 
Die Einschätzungen und Beurteilungen im Bezug auf Silicon Valley ermitteln sich aus der historische Betrachtung. Dies stellt keinen verlässlichen Indikator für eine Entwicklung in der Zukunft dar. Insbesondere besteht das Risiko, dass sich die Standortqualität künftig verschlechtern kann. Die Einschätzungen und Beurteilungen ermitteln sich aus der historischen Betrachtung. Dies stellt keinen verlässlichen Indikator für eine Entwicklung in der Zukunft dar. Insbesondere besteht das Risiko, dass sich die Standortqualität künftig verschlechtern kann.
 

Immobilien Nordamerika 17 – Kompetenz

WealthCap in Nordamerika – über 20 Jahre Erfahrung vor Ort

Bereits im Jahr 1994 hat WealthCap seine Aktivitäten in der Anlageklasse Immobilien auf den nordamerikanischen Markt ausgeweitet. Seit damals der erste US-Immobilienfonds BC US Retail 1 ins Leben gerufen wurde, wurden 15 weitere in den USA und Kanada investierende Investmentgesellschaften (inkl. einer Privatplatzierung) emittiert. Aktuell verwaltet WealthCap in Nordamerika ein Gesamtinvestitionsvolumen von insgesamt ca. 1,31 Mrd. EUR. Bis heute hat WealthCap 40 Shopping-Center und 19 Büroimmobilien in Nordamerika betreut – das entspricht einer Fläche von insgesamt mehr als 700.000 qm.

false

Eigene Expertise und strategisches Partnernetzwerk vor Ort

WealthCap verfügt über eigene Standorte in Atlanta und Toronto sowie mit CBRE Global Investors über einen renommierten strategischen Partner direkt vor Ort. Als Investmentberater für WealthCap tätig, gehört CBRE Global Investors als unabhängig operierende Gesellschaft zur CBRE Group, Inc. CBRE Group, Inc. ist ein Fortune-5001- und S&P-5002-Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles. Die Gesellschaft ist eines der großen, weltweit agierenden Dienstleistungsunternehmen im Sektor gewerbliche Immobilien. Aktuell verwaltet CBRE Global Investors 89 Mrd. USD Assets under Management (AuM) für mehr als 500 institutionelle Anleger auf der ganzen Welt.3 CBRE Global Investors hat Marktzugang zu einer Vielzahl von Top-Immobilien und ist intensiv auf dem nordamerikanischen Immobilienmarkt vertreten. Anhand strenger Qualitätsmerkmale trifft WealthCap seine Immobilienauswahl. Unabhängige Partner übernehmen zudem strenge und gründliche Investitionsprüfungen (Due-Diligence-Prüfungen) und erstellen externe Gutachten für die infrage kommenden Gewerbeimmobilien.

WealthCap legt Wert auf eine breitgefächerte und zugleich tiefgehende Serviceleistung für seine Kunden – und seine Objekte. Von der Vorabrecherche über den Ankauf, die Verwaltung und Instandhaltung bis hin zur Veräußerung eines Anlageobjektes sind unsere Spezialisten während sämtlicher Phasen des Investitionszyklus aktiv. Werterhalt und kontinuierliche Nähe zum Objekt können den Ausschüttungsverlauf beeinflussen und haben für uns oberste Priorität.

1 Fortune Global 500 ist eine jährlich erscheinende Liste der 500 umsatzstärksten Unternehmen der Welt. Sie wird vom US-amerikanischen Wirtschaftsmagazin Fortune veröffentlicht. Die dort aufgeführten Unternehmen sind fast ausschließlich börsennotiert.

2 Der S&P 500 (Standard & Poor’s 500) ist ein Aktienindex, der die Aktien von 500 der größten börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen umfasst. Der S&P 500 ist nach der Marktkapitalisierung gewichtet und gehört zu den meistbeachteten Aktienindizes der Welt.

3 www.cbreglobalinvestors.com, Stand 01.03.2016.

 

 
Risikohinweis:
Die dargestellten Daten stellen keinen verlässlichen Indikator für eine Entwicklung in der Zukunft dar. Es ist nicht auszuschließen, dass das Fondsmanagement künftig auch Fehleinschätzungen und falsche Bewertungen (Managementrisiko) bei Immobilien vornehmen kann.

 

Immobilien Nordamerika 17 – Dokumente

Hier finden Sie sämtliche Broschüren und Unterlagen zum WealthCap Immobilien Nordamerika 17 darunter auch den allein verbindlichen Verkaufsprospekt (inkl. Nachträgen) oder die Produktkurzinformation mit wertvollen Hintergrundinformationen.

Verkaufsprospekt

Hier finden Sie sämtliche Informationen zu unserer Beteiligung WealthCap Immobilien Nordamerika 17

Erste Aktualisierung

Erste Aktualisierung vom 17.10.2016 zum WealthCap Immobilien Nordamerika 17 

Wesentliche Anlegerinformationen

Alle Informationen zur Beteiligung auf einen Blick

Produktkurzinformation

Erfahren Sie Wissenswertes auf einen Blick

Angaben zum Nettoinventarwert

Angaben zum Nettoinventarwert vom 31.03.2016 zum WealthCap Immobilien Nordamerika 17

Hinweis zum WealthCap Immobilien Nordamerika 17 

Die Angaben zu dieser Beteiligung sind verkürzt dargestellt und stellen kein öffentliches Angebot dar. Die Einzelheiten sowie insbesondere die neben den Chancen vorhandenen Risiken, die mit dieser Investition als unternehmerischer Beteiligung verbunden sind, entnehmen Sie bitte dem allein verbindlichen Verkaufsprospekt vom 10.05.2016, inkl. etwaiger Aktualisierungen und Nachträge. Die Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung dar. Die Werbemitteilung ist nicht an die persönlichen Verhältnisse und Bedürfnisse von Anlegern angepasst. Die Werbemitteilung ersetzt keine individuelle Beratung auf Basis des Verkaufsprospekts. Aufgrund der Werbemitteilung kann kein Beitritt in die Investmentgesellschaft erfolgen. Der Verkaufsprospekt inkl. etwaiger Aktualisierungen und Nachträge, die Anlagebedingungen und die aktuellen wesentlichen Anlegerinformationen, der letzte veröffentlichte Jahresbericht sowie die Mitteilung zum Nettoinventarwert, liegen als deutschsprachige Dokumente in den Geschäftsräumen der WealthCap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Am Tucherpark 16, 80538 München zu den üblichen Öffnungszeiten zur kostenlosen Abholung bereit und sind kostenlos in elektronischer Form unter www.wealthcap.com verfügbar.

Immobilien Nordamerika 17 – Risikohinweise

Risikohinweise

Die Beteiligung am WealthCap Immobilien Nordamerika 17 ist mit bestimmten Chancen, aber auch mit Risiken verbunden. Über diese möchten wir Sie im Folgenden auszugsweise informieren. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem Kapitel „Wesentliche Risiken“ im Verkaufsprospekt.
 
  • Verlust der gesamten geleisteten Kapitaleinlage und des geleisteten Ausgabeaufschlags sowie der im Zusammenhang mit der Beteiligung aufgewandten Nebenkosten (Totalverlustrisiko)
  • Es besteht das Risiko, dass sich die Bonität des Mieters Netflix verschlechtert und dieser die Miete nicht mehr bezahlen kann. Es besteht außerdem das Risiko, dass sich die Branche, in der der Mieter tätig ist, negativ entwickelt.
  • Es bestehen spezifische Risiken bzgl. des Objektes, z. B. hinsichtlich der Bauqualität oder höherer als prognostizierter Instandhaltungs-/-setzungs- und/oder Revitalisierungsaufwendungen
  • Es bestehen spezifische Risiken bzgl. der Veräußerung des Objektes, z. B. durch die Realisierung eines niedrigeren Verkaufspreises als angenommen
  • Es bestehen spezifische Risiken bzgl. der Annahmen in der Kalkulation, wie z. B. eine niedrigere Inflationsrate oder geringere Anschlussmieten als prognostiziert. Dies kann zu einer Verschlechterung der kalkulierten Rendite und zu Verlusten führen
  • Eine Verstärkung der Konkurrenzsituation vor Ort durch neue und modernere Bürobauobjekte kann sich nachteilig auf die Wertentwicklung der Immobilie auswirken
  • Die Beteiligung ist für den Anleger nicht bzw. nur eingeschränkt handelbar/veräußerbar bzw. eine Veräußerung kann mit hohen Preisabschlägen verbunden sein
  • Die steuerlichen und/oder rechtlichen Rahmenbedingungen können sich nachteilig ändern
  • Es bestehen Fremdwährungs- und Fremdfinanzierungsrisiken
  • Grundsätzlich besteht für den Anleger eine Abhängigkeit von den Entscheidungen des Managements sowohl der Investmentgesellschaft als auch ihrer Partner. Fehleinschätzungen haben negative wirtschaftliche Auswirkungen auf das wirtschaftliche Ergebnis der Beteiligung
  • Vorliegend investiert die Investmentgesellschaft mittelbar über die Objektgesellschaft in nur eine Immobilie, sodass von dem Grundsatz der Risikomischung gemäß § 262 Abs. 1 KAGB abgewichen wird (§ 262 Abs. 2 KAGB) und keine Diversifikation der standort- und anlagebedingten Risiken stattfindet. Nachteilige Entwicklungen können nicht durch Investitionen in einen anderen Markt oder ein anderes Anlagesegment ausgeglichen werden.

 

Hinweis zum WealthCap Immobilien Nordamerika 17 

Die Angaben zu dieser Beteiligung sind verkürzt dargestellt und stellen kein öffentliches Angebot dar. Die Einzelheiten sowie insbesondere die neben den Chancen vorhandenen Risiken, die mit dieser Investition als unternehmerischer Beteiligung verbunden sind, entnehmen Sie bitte dem allein verbindlichen Verkaufsprospekt vom 10.05.2016, inkl. etwaiger Aktualisierungen und Nachträge. Die Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung dar. Die Werbemitteilung ist nicht an die persönlichen Verhältnisse und Bedürfnisse von Anlegern angepasst. Die Werbemitteilung ersetzt keine individuelle Beratung auf Basis des Verkaufsprospekts. Aufgrund der Werbemitteilung kann kein Beitritt in die Investmentgesellschaft erfolgen. Der Verkaufsprospekt inkl. etwaiger Aktualisierungen und Nachträge, die Anlagebedingungen und die aktuellen wesentlichen Anlegerinformationen, der letzte veröffentlichte Jahresbericht sowie die Mitteilung zum Nettoinventarwert, liegen als deutschsprachige Dokumente in den Geschäftsräumen der WealthCap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Am Tucherpark 16, 80538 München zu den üblichen Öffnungszeiten zur kostenlosen Abholung bereit und sind kostenlos in elektronischer Form unter www.wealthcap.com verfügbar.
Kundenbetreuung
WealthCap
Am Tucherpark 16
80538 München
Tel.: 0800 962 8000 (kostenfrei)
Fax: +49 89 678 205-555-500
Haben Sie Fragen zum Thema? Unsere Experten aus der Kundenbetreuung sind gerne für Sie da. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.
*
*
*

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.